Wir sind

Als Pädagoginnen reagieren wir auf momentane und individuelle Interessen des Kindes.
Die Pädagogin sieht sich als „Flamme“ die das kindliche Interesse immer wieder neu zum Entzünden bringt. Dabei begleiten wir die Kinder mit den Materialien Erfahrungen zu sammeln, neue Erkenntnisse zu gewinnen und ihre Ergebnisse selbst zu überprüfen.
Wir benoten und beurteilen nicht, wir beobachten das Kind und setzten immer neue Entwicklungsimpulse.

Ina-Dabernig_Seetal-Montessori-Schule

Ina Maria Dabernig

Diplomierte Montessoripädagogin für 6-12 Jährige (ÖMG Wien)
  • Bachelor of Education (Volksschullehramt an der KPH Graz)
  • Bachelor of Education (Sonderschullehramt an der KPH Graz)
  • Grundlagenkurs der Montessoripädagogik (KPH Graz)
  • Diplomierte Montessoripädagogin für 6-12 Jährige (ÖMG Wien)
  • Pädagogin an einer reformpädagogischen Schule
  • Pädagogische Leitung einer Montessorischule
  • in Lebensgemeinschaft und Mutter von 2 Kindern
Christine-Klammer_Seetal-Montessori-Schule

Christine Klammer

Diplomierte Montessoripädagogin für 6-12 Jährige (ÖMG Innsbruck)
  • Personalverrechnerin
  • Diplomierte Montessoripädagogin für 6-12 Jährige (ÖMG Innsbruck)
  • verheiratet und Mutter von 2 Kindern